Madagaskar-Großkopfgeckos

Großkopfgecko

Verbreitung und Lebensraum
Die Madagaskar-Großkopfgeckos (Paroedura picta) leben auf Madagaskar in Trockenwäldern und Halbwüsten.
Schutzstatus
Die Art unterliegt keinem gesetzlichen Schutzstatus.
Größe
Die Geckos erreichen eine Gesamtlänge von 12 bis 18 cm.
Verhalten
Die Tiere sind dämmerungs- und nachtaktiv. Tagsüber halten sie sich überwiegend in ihren Verstecken auf.
Lebenserwartung
Unter idealen Haltungsbedingungen können die Geckos mehr als 10 Jahre alt werden.
Geschlechtsunterschiede
Ab einem Alter von 6 Wochen kann man die männlichen Tiere an ihren Hemipenistaschen erkennen.
Terrarium
Die Unterbringung erfolgt in einem Trockenterrarium mit einem Sandlehm- oder Sanderdegemisch als Bodengrund. Durch Steine und Wurzeln werden Unterschlupfmöglichkeiten geschaffen. Mit wenig Sphagnum Moos kann man die Verstecke etwas feuchter halten. Eine paar Kletteräste und eine gestaltete Rückwand erhöhen die Klettermöglichkeiten. Eine flache Wasserschale darf nicht fehlen.
Terrariumgröße
Eine Mindestgröße von 80 cm x 50 cm in der Grundfläche und 50 cm in der Höhe sollte vorhanden sein.
Temperatur und Klima
Die Temperatur im Terrarium sollte tagsüber zwischen 26° und 30° C liegen (ein Aufwärmplatz bei 35° C) und nachts zwischen 18° und 22° C. Die Luftfeuchtigkeit wird durch gelegentliches Sprühen bei 40 bis 60 % gehalten.
Ernährung
Die Tiere fressen Heimchen, Grillen, Wachsmaden, kleine Schaben mit entsprechenden Mineralstoff- und Vitaminzugaben (z.B. NEKTON-MSA und -REP). Eine Schale mit frischem Wasser darf nicht fehlen.
Zucht
Es werden mehrere Gelege pro Jahr abgesetzt. Die Inkubation erfolgt auf trockenem oder leicht feuchtem Sand oder ähnlichem Substrat und dauert etwa 45 bis 60 Tage bei 27°C.
Literatur
SCHÖNECKER, P. (2006):Madagassische Großkopfgeckos.- Art für Art Reihe, NTV-Verlag, Münster, 64 S., ISBN 978-3-937285-75-7

Infos über die Nachzuchten unserer Madagaskar-Großkopfgeckos finden Sie hier.

PDFHier können Sie eine ausdruckbare Pdf-Version dieser Haltungsbeschreibung laden.